Grimma

Grimma

Die jüngste Geschichte zeichnet Grimma als Stadt mit dem schönsten Altstadtkern in Mitteldeutschland aus. Die über 400 Meter lange, bestens erhaltene Stadtmauer mit ihren zierlichen Häuschen beschützt 26 prächtige Bauten aus fünf Stilepochen: das berühmte Rathaus mit dem markanten Renaissancegiebel, die Frauenkirche, die Klosterkirche, das feudale Schloss, das mittelalterliche Kloster Nimbschen, das Gymnasium St. Augustin, die Wasser- und Schiffsmühle. Ende des 13. Jahrhunderts wurde das erste Rathaus erbaut. 1442 wurde ein neuer Bau eingeweiht, dessen Grundzüge bis heute erhalten sind. Trotz mehrfacher Zerstörung und sich anschließenden Umbauten diente das dekorative Gebäude fast 600 Jahre als Sitz der Stadtverwaltung, die sich seit 1893 im gegenüberliegenden Stadthaus befindet.

Die Stadt Grimma zeichnet einen schönen Altstadtkern aus. Bis heute beschützt die über 400 Meter lange historische Stadtmauer die Stadt Grimma – besetzt mit hübschen Mauerhäuschen. 26 prächtige Bauten aus fünf Stilepochen sind ebenso sehenswert wie das markante Rathaus. An der Hängebrücke, die mit 80 Metern längste Tragseilbrücke Sachsens ist, beginnt das Kloster- und Mühlental. Spazier- und Radwege direkt hinein in die herrliche Muldenlandschaft und zum Schloss Gattersburg.

 

 

 

 

 

Quelle, Foto: www.sachsen-tourismus.de / Stadtverwaltung Grimma

 

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Werbung Affiliate
Osturlauber.de

Unterkünfte und Pauschalangebote suchen

Affiliate Werbung

Ferienwohnung finden

Hotels finden

a
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Weitere Vorschläge für Deinen Urlaub
Greifswald_

Greifswald

Greifswald – Im Nordosten von Mecklenburg-Vorpommern, am Flusslauf der Ryck und dem Bodden der Ostsee liegt die Universitäts- und Hansestadt Greifswald. Aufgrund der besonderen, naturnahen

mehr »
Zwickau

Zwickau

Mit rund 100.000 Einwohnern ist Zwickau Sachsens viertgrößte Stadt. Unbestritten hat sie das, was viele andere Städte auch haben: Urige Kneipen, gepflegte Gastronomie, Hotels von

mehr »
Frankfurt Oder

Frankfurt an der Oder

Frankfurt an der Oder Im östlichen Brandenburg wird ein Großteil des alltäglichen Lebensrhythmus vom Lauf der Oder bestimmt. Am Westufer des Grenzflusses zu Polen liegt

mehr »

Seitenübersicht