Seenland Oder-Spree

Seenland Oder-Spree

Das Oder-Spree-Seengebiet liegt in Brandenburg und bildet zusammen mit Märkisch Oderland die touristische Reiseregion Seenland Oder-Spree. Das Oder-Spree-Seengebiet erstreckt sich südöstlich der Bundeshauptstadt Berlin bis vor die Oderniederung. Die bezaubernde Region mit ihren unzähligen Badeseen und unendlichen Kilometern Fließgewässer biete ihren Gästen Aktivitäten auf dem Wasser.

Entdecken Sie die Flüsse Dahme, Spree und Oder mit dem Hausboot, Ausflugsschiffen oder ganz in Ruhe mit dem Kanu. Auf dem Scharmützelsee kan man Wasserski fahren oder einen gemütlichen Tag am Ufer einer der Badestellen verbringen.

Das Seenland Oder-Spree verfügt zudem über ein weit verzweigtes Radwegenetz und ist durch den ADFC als RadReiseRegion zertifiziert. Weitere Highlights sind die Kur- und Erholungsorte sowie die vielen Denkmäler, Schlösser und Parks, Kirchen, Heimatstuben und Museen der Reiseregion. (Quelle: Tourismusnetzwerk Brandenburg)

 

Titelfoto: Seenland Oder-Spree Florian Läufer

Werbung

Ferienwohnung finden

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Weitere Vorschläge für Deinen Urlaub

Burgruine Hohnstein Südharz

Südharz

Südharz in Thüringen Der Südharz, der seit dem Jahr 2010 nun auch offiziell anerkannter Naturpark ist, befindet sich im Norden von Thüringen. Der Südharz ist

mehr »
thüringer rhön

Rhön

Die Rhön ist ein Mittelgebirge von überwiegend vulkanischem Ursprung im Dreiländereck Thüringen, Hessen und Bayern. Der höchste Berg der Thüringer Rhön ist der 813 m

mehr »
Lausitzer Seenland

Das Lausitzer Seenland

Wasserwunderland – Im Lausitzer Seenland finden Familien ihr Urlaubsglück. Einen Urlaub zu planen, der die ganze Familie glücklich stimmt, erfordert mitunter ein großes Organisationstalent. Ein

mehr »

Seitenübersicht