Prignitz

prignitz

Im Nordwesten Brandenburgs zwischen Hamburg und Berlin erstreckt sich die Prignitz mit ihrem herben Charme. Die Region besteht vor allem aus landwirtschaftlich geprägtem Flachland, Wäldern und Heidelandschaft. Die wichtigsten Städte sind Wittenberge, Perleberg, Pritzwalk, Wittstock und Kyritz. Die dörfliche Idylle und die Ruhe der Region wecken die Freude an der Einfachheit des Landlebens. Nirgendwo anders in Europa fühlt sich der Storch so wohl wie in der Auenlandschaft der Elbe. Die Prignitz ist ein Paradies für Radfahrer: die Landschaft ist flach, die Radwege sind bestens ausgebaut und mit dem Knotenpunktsystem wird die Tourenplanung zum Kinderspiel. (Quelle: Reiseland Brandenburg, Tielfoto: Steffen Lehmann)

 

Prignitz

Die Wasserburg Plattenburg im gleichnamigen Ort. Auf Grund ihrer malerischen Lage in der wald- und wasserreichen Gegend war die Burg im Mittelalter der Sommersitz der Bischöfe des Bistums Havelberg.  (Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann)

 

Prignitz

Eben und idyllisch: Fahrradtour auf dem Elbdeich in der Prignitz. Foto TMB-Fotoarchiv / Steffen Lehmann

 

Prignitz

Pollo Museumseisenbahn Prignitz. Foto: Ronald Meissner. Mehr infos unter https://www.pollo.de

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Werbung

Ferienwohnung finden

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Weitere Vorschläge für Deinen Urlaub

Odertal Uckermark

Nationalpark Unteres Odertal

Am östlichen Rand der Uckermark, wo die regelmäßig überfluteten Flussauen an die Oder und ans polnische Nachbarland grenzen, liegt der „Nationalpark Unteres Odertal“

mehr »
Greiz Thüringen Vogtland

Thüringer Vogtland

Beim Thüringer Vogtland handelt es sich um das Zentrum der Ferienregion Vogtland. Das Gebiet erstreckt sich im Norden von Altenburg bis Bad Köstritz, im Westen

mehr »

Seitenübersicht